Gratisversand ab 11,53 €
In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen

5 Tipps, wie Sie den besten Kaffee für Ihre Espressomaschine auswählen!

2021-10-05
5 Tipps, wie Sie den besten Kaffee für Ihre Espressomaschine auswählen!

Wenn Sie Kaffee mögen und zu Hause eine Espressomaschine haben, haben Sie sich sicherlich gefragt, welchen Kaffee Sie dafür wählen sollen. Die Antwort ist definitiv nicht eindeutig. Der beste Kaffee für eine Espressomaschine sollte mehrere wichtige Faktoren erfüllen. Nachfolgend finden Sie 5 Tipps, die Ihnen helfen sollen, Ihren Favoriten zu finden.

  1. Passen Sie den Kaffee an den Typ Ihrer Maschine an

Für eine Druck-Espressomaschine eignen sich am besten Kaffees, die lange bei hoher Temperatur geröstet wurden. Dadurch wird der Kaffee frei von sauren oder bitteren Noten und behält gleichzeitig seine besten Aromen bei. Bei einer Hebel-Espressomaschine haben wir jedoch die Wahl: Entweder wählen wir gemahlenen Kaffee oder investieren in eine Mühle, um den Kaffee vor dem Brühen zu mahlen. Im Falle einer Hebel-Espressomaschine ist es wichtig, dass die Bohnen fein gemahlen sind. Auf der anderen Seite erfordert ein Tropf-Espressomaschine Bohnen, die für eine kürzere Zeit hohen Temperaturen ausgesetzt waren und schnell abgekühlt wurden. Diese Art von Maschine erfordert auch grob gemahlene Bohnen.

  1. Wählen Sie die richtige Kaffeesorte

Bei der Auswahl des besten Kaffees für eine Espressomaschine ist es äußerst wichtig, eine Kaffeesorte auszuwählen, die Ihren Geschmacksvorlieben entspricht. Jede Sorte hat ihre eigenen charakteristischen Merkmale. Arabica gilt als die beliebteste und beste Kaffeesorte. Sie zeichnet sich durch einen geringeren Koffeingehalt, dichten Körper, intensive Aromen und eine zarte Säure aus. Robusta hingegen ist aufgrund ihres hohen Koffeingehalts anregender. Sie zeichnet sich auch durch einen kräftigen Geschmack und Bitterkeit aus.

  1. Überprüfen Sie die Herkunft des Kaffees, seine Geschmacksnoten und Aromen

Es lohnt sich zu überprüfen, woher die Kaffeebohnen stammen, um zu beurteilen, ob sie wahrscheinlich unserem Geschmack entsprechen. Zum Beispiel können afrikanische Kaffees aufgrund des Vorhandenseins von Zitrusnoten leicht sauer sein. Früchte, Karamell, Beeren sind darin ebenfalls wahrnehmbar. Es ist auch erwähnenswert, dass sie zu den besten der Welt gehören. Ein herausragender afrikanischer Kaffee ist beispielsweise Äthiopien Yirgacheffe Grade 2. Brasilianische Kaffees schmecken nach Nüssen, Karamell, Honig oder Schokolade, und einer der beliebtesten brasilianischen Kaffees ist Santos. Kolumbianische Bohnen hingegen bieten reifere, vollmundige Bohnen, die perfekt zu milchbasierten Kaffees passen. Asiatische Kaffees zeichnen sich durch Hinweise auf indische Gewürze oder aromatische Früchte aus.

  1. Entscheiden Sie sich - gemahlen oder ganze Bohne?

Der Kauf von gemahlenem Kaffee hat sicherlich einige Vorteile. Dadurch können wir etwas Zeit sparen, die wir damit verbracht hätten, die Bohnen selbst zu mahlen. Wir können auch etwas Geld sparen, das wir für den Kauf einer Mühle ausgegeben hätten. Wenn wir jedoch die geschmacklichen Vorzüge betrachten, wird sich ganze Bohnenkaffee, den wir frisch gemahlen haben, im Vergleich zu vorgemahlenen Kaffees viel besser schlagen. Frisch gemahlener Kaffee ist aromatischer, frischer und ermöglicht es uns, das volle Aroma vollständig zu genießen.

  1. Achten Sie auf die Frische der Bohnen und das Röstniveau

Wenn Sie frisch gerösteten Kaffee riechen und ihn mit Kaffee vergleichen, der in einem normalen Geschäft gekauft wurde, werden Sie den Unterschied feststellen. Gemahlener Kaffee verliert in der Regel innerhalb weniger Stunden nach dem Mahlen einen Großteil seiner natürlichen Aromen. Bohnen sind jedoch am besten innerhalb von drei Monaten nach dem Rösten. Der Röstgrad des Kaffees ist ebenfalls eines der wichtigsten Kriterien bei der Auswahl des besten Kaffees für eine Espressomaschine. Mittlere und leichte Röstungen zeichnen sich durch reichen Geschmack aus, während dunkle Röstungen ideal für Espresso sind, bitterer, herber, mit spürbaren Noten von dunkler Schokolade.

Der beste Kaffee für eine Espressomaschine ist einer, der unseren Geschmacksvorlieben entspricht, frisch geröstet und kürzlich gemahlen ist. Es ist auch ein Kaffee, dessen Sorte den für uns richtigen Koffeingehalt enthält und zu unserer Maschine passt. Achten Sie daher auf diese Elemente, damit Sie jeden Tag ausgezeichneten Kaffee genießen können!

Empfohlen

Black Strong 200g

Black Strong 200g

6,46 € Brutto
Brazil Cerrado 1000g

Brazil Cerrado 1000g

6,92 € Brutto
Tasty Coffee 1000g

Tasty Coffee 1000g

8,07 € Brutto

Gdańska Palarnia Kawy Dawid Banaczek | ul. Szkolna 33, 83-047 Pomlewo | woj. pomorskie
tel.: 508505888 | email: kontakt@gdanskapalarniakawy.pl | NIP: 5911434585 | REGON: 220339060

pixel